Kohleausstieg zuverlässig planen – Lausitz zur Energiewende-Region umbauen

Unsere Zielstellung für den Strukturwandel in der Lausitz lautet: die Kompetenzen als Energieregion erhalten und zu Wettbewerbsvorteilen beim nationalen und internationalen Umbau der Energieversorgung hin zu Erneuerbaren Quellen machen. Die Umstellung auf 100 Prozent erneuerbare Energien fördert eine nachhaltige Regionalentwicklung und stärkt die Wirtschaftskraft im ländlichen Raum.

  • Angewandte Forschung in den Hochschulen und Universitäten der Lausitz muss stärker zu Investition und regionaler Wertschöpfung führen.
  • In Schlüsselbereichen der Energiewende, insbesondere bei intelligenten Verteilnetzen mit dezentralen Erzeugern, sollen in der Lausitz Modellregionen gefördert werden.
  • Wir wollen die wirtschaftliche Umsetzung von Speichertechnologien, wie die Power-to-Gas-Technologie und Stromspeicher in der Lausitz besonders vorantreiben, weil hier gute industrielle Voraussetzungen und Entwicklungskapazitäten bestehen.
  • Folgenutzungen für Bergbauareale müssen langfristig auf finanziell gesicherten Füße stehen und damit Arbeitsplätze und neue Chancen in der Infrastrukturentwicklung schaffen.

Verwandte Artikel